Protokoll für die Sitzung am 30.05.2016

Anwesenheit:
Katrin, Joshua, Jonas, Tristan, Justus

(beschlussfähig)

 

TOP1: Besprechung Prof-Gespräch

 

Da am kommenden Montag die Professoren in die Fachschaft kommen, werden die Themen durchgesprochen und die jeweilig Verantwortlichen festgelegt:

 

Fußball – Katrin und Tristan

Bücherbasar – Justus

Exkursion – Joshua

Semesterabschluss – Jonas

Rückmeldung Vorträge Mittellatein – Jens und Justus

Separatum – Joshua

 

Vorher soll der Schrank noch kontrolliert werden, wobei die überwiegende Meinung besteht, dass noch genug Getränke da seien. Alle, die können, treffen sich am Montag eine viertel Stunde früher vor dem Seminar um das Benötigte nach drüben zu transportieren.

Bezüglich des Semesterabschluss kommt die Idee auf, eine lateinische Stadtführung zu unternehmen, dazu sollen zwei Studierende gefragt werden, was Justus übernehmen will. Der genaue Termin wird dann mit den Professoren abgesprochen.

 

TOP2: Grillen am 13.06.

Lara hat während der Sitzung eine Mail mit einem Doodle-Link herumgeschickt, in welchen sich die Kommenden eintragen sollen, damit ein ungefährer Überblick besteht, wer erscheinen wird und was die Person beisteuert. Das Grillzeug bringt jede/r  für sich selbst mit.

 

TOP3: Terminverlegung

Da in letzter Zeit die Teilnahme nicht besonders rege war, wurde eine Umfrage per Doodle-Link gestellt, welcher Termin denn besser passe. Bisher hat jedoch nicht einmal die Hälfte der Fachschaftsmitglieder abgestimmt, weswegen nochmals deutlich darauf hingewiesen wird, um zumindest einen Ausweichtermin zu haben.

 

Nachtrag:

Die Weiterleitung der Mail mit der Ankündigung für den Circulus Latinus Friburgensis hat geklappt.

Die Kommentare sind geschlossen.

Beitragsnavigation