Protokoll der Fachbereichssitzung vom 28.07.2014

Themen: Semesterabschluss, StuRa, Sonstiges
Anwesend: Cornelius, Vanessa, Fabian, Tobias, Sophia, Kathrin, Katharina, Lisa, Maren, Sandra
– beschlussfähig –
1) Semesterabschluss
– Von der Fachschaft sind dabei Maren, Sophia, Jonas, Kathrin, Vanessa und Fabian
– Problem Feierling: womöglich kein Platz mehr für uns
→ Location wird geändert: Treffpunkt in der Mehlwaage
Maren reserviert dort für 20 Personen, Zusage bereits erhalten
– Maren korrigiert den Flyer und schickt ihn morgen früh ans Geschäftszimmer zum Kopieren
– Werbung in den Veranstaltungen
– Korrigierte Mail wird an Dozierende und Studierende versendet (Lisa und Sandra)

2) StuRa
– Fabian trägt die Ergebnisse der letzten StuRa-Sitzung vor
– Für die Ersti-Zeitung: Text wird von Fabian überprüft, Datum für die Hütte soll hinzugefügt werden, das neue Fachschaftsbild ist auf der Homepage zu finden
– Vorschlag für Sitzungsturnus in der vorlesungsfreien Zeit: erste und letzte Woche der Ferien, dazwischen alle vier Wochen, Veto-Regel für Finanzanträge (Regelung wie letzte vlfr. Zeit)
→ einstimmig angenommen
– Finanzanträge:

Monroe-Musical-Group, Endlich Frei(burg): 100€ für die Druckkosten angenommen
FMSA: 300€ Fahrtkosten einstimmig angenommen
Mathecamp: 400€ für Fahrtkosten einstimmig angenommen
– Uni-Ordnung: Beauftragte*r für Menschen mit Behinderung und chronischen Erkrankungen
Antrag des SoH-Referats: Bericht der beauftragten Person im StuRa
weiterführend: Jährlicher Bericht anderer Organe vor dem StuRa (Verankerung in der Grundordnung der Universität)
→ Enthaltung
– Ideelle Unterstützung der FreiStutz: einstimmig angenommen
– Beteiligung der VS an „Die größte Nacht der Studenten“, Verkauf von Eintrittskarten und finanzielle Gewinnbeteiligung: einstimmig abgelehnt, inklusive der Änderungsanträge
– Altertumswissenschaften/Archäologie/Orientalistik, Zugang zur Bibliothek gesperrt, Grund unbekannt. Antrag auf Solidarisierung: einstimmig angenommen

3) Sonstiges
– Bücherverkauf wurde von Frau Gantert vorgeschlagen
Es kommt die Idee auf, eine Auktion zum Semesteranfang zu machen und die Bücher allen Studierenden anzubieten
Der Erlös der Bücher soll einem bestimmten Zweck zukommen (wird noch konkreter)

4) Interner Semesterabschluss
– Tobi verweist auf seinen Geburtstag, es wird eine Nachricht geben, wann und wo gefeiert wird. Herzliche Einladung an alle Interessierten
– Grillen, Doodle für nächste Woche (Tobias) wird erstellt, weiteres wird per E-Mail erklärt

Die Kommentare sind geschlossen.

Beitragsnavigation