Protokoll der Fachbereichssitzung am 5.5.14

Anwesend: Tristan, Katharina, Sandra, Jens, Tobias, Cornelius, Jonas, Fabian, Maren, Kathrin, Sophia, Vanessa

Beschlussfähig.

Herzlich willkommen an Maren und Sophia!

 

1. FakRat:

Sandra und Jens berichten:

FRIAS will sich mehr nach außen öffnen und bietet künftig u.a. mittägliche Vorträge an (Mail über Verteiler folgt).

Internetseite der GeKo wird neu gestaltet. Um Rückmeldung wird gebeten.

Herr Tilg hat für die Professur zugesagt – ab 1. September.

Evaluation der Lehre ab diesem Semester über das Online-Programm „EvaSys“.

Lehramts-BA/MA ab WS 15/16: Tendenz zum „Heidelberger Modell“ … Möglichkeiten der Beteiligung von unserer Seite wohl erst später gegeben.

 

2. Begleittutorat zu den Proseminaren:

Fabian hat mit Frau Schlichtmann gesprochen. Sie hat dargelegt, dass ein Tutorat nicht zustande gekommen sei, da die bisherige Tutorin Ulrike Probst sich dieses Semester auf ihr Examen vorbereite und man keine Alternativen im Blick gehabt habe. Es handle sich nicht um eine generelle Ablehnung eines solchen Tutorats. Falls eine der studentischen Hilfskräfte aus dem Geschäftszimmer sich zur Übernahme bereiterkläre, sei dies möglich und gern gesehen. Für eine Neueinstellung sei es aber zu spät.

Von unserer Seite wird angemerkt, dass die Seminarleitung genug Zeit gehabt hätte, sich nach Alternativen umzusehen, und dass es diese Alternativen auch durchaus gebe. Die Geschäftszimmer-Crew wird aber versuchen, dieses Tutorat tatsächlich noch in die Wege zu leiten. Zustimmende Abstimmung (einstimmig).

 

3. Uni-Wahlen:

Vom 22. bis zum 26. Mai kann man seine Erstfakultätseinschreibung ändern.

Bis zum 27. Mai müssen wir unsere Wahllisten einreichen: Wer will in den FakRat oder in den StuRa? Besprechung nächste Woche.

 

4. Besuch von Prof. Zimmermann:

Tobi schreibt eine Einladungsmail an Herrn Zimmermann (Besuch gewünscht in den nächsten zwei bis vier Wochen).

Themen: DAV-Kongress-Feedback, Lehrstuhlbesetzung, Gastvortrag Sommersemester, Tutorat, Semesterabschluss, Fußball-WM-Viewing am Seminar, Exkursion, neues Lehramt, Sommersemester-Seminareröffnung

 

5. Reflexion Seminareröffnung:

Die Veranstaltung war nicht sehr informativ und zudem schlecht besucht. Soll man die Seminareröffnung im Sommersemester in dieser Form aufrechterhalten?

Vorstellung der externen Dozierenden sowie Informationen über Forschungsprojekte und Publikationen am Seminar wären evtl. wünschenswert.

Besprechung mit Herrn Zimmermann.

 

6. StuRa

Vorstellung des fzs (freier Zusammenschluss von Student*innenschaften) im StuRa am 13. Mai – bei inhaltlichen Detailfragen, die eine Vorbereitung vonseiten des fzs-Vertreters erfordern sollten, entsprechende Mail an das Stura-Präsidium (praesidium@stura.org). Information siehe Website des fzs: fzs.de

14. Mai – Vollversammlung im Audimax. Diskussion um Tagesordnungsliste. Bisherige TOPs scheinen wenig VV-tauglich. TOP „Biofleisch in den Mensen“ eventuell anziehend, sonst wenig Interessantes.

Abstimmungen: „Referat für FAIRantwortliches Leben in Freiburg“ angenommen, „Ethnologiesymposium“ 500€ bewilligt, „EZW-BuFaTa“ 826€ bewilligt, „Blockupy-Raumantrag“ angenommen

 

 

TOPs für nächste Woche (12. Mai, 20h): Wahllisten (!), Besuch Zimmermann (Themenaufteilung), StuRa

Die Kommentare sind geschlossen.

Beitragsnavigation